Fallout 4

Bethesda kündigt Fallout 4 an!

Bethesda Softworks haben das Endzeit-RPG Fallout 4 angekündigt!

Mit Fallout 4 wurde nun der heiß erwartete Nachfolger der beliebten Fallout-Serie angekündigt. Ein erster Trailer stimmt auf die Endzeitwelt des RPGs ein.

Viel wurde bisher noch nicht über das Spiel verraten, welches für PC, Playstation 4 und Xbox One zu einem noch nicht genannten Termin erscheinen wird. Am 15. Juni um 4 Uhr MEZ wird das postapokalyptische RPG im Rahmen der Spielemesse E3 ausführlich vorgestellt.

„Uns ist klar, was dieses Spiel allen bedeutet“, so Game Director, Todd Howard. „Die Zeit und Technologie haben uns die Möglichkeit gegeben, so ambitioniert vorzugehen wie noch nie. Wir haben uns noch nie so auf ein Spiel gefreut und können kaum erwarten, es mit allen zu teilen.“

Fallout 4 scheint wieder auf die bekannten Tugenden zu setzen und Humor mit einzubeziehen. Das Setting ist wieder eine postnukleare Zukunft der 1950er-Jahre. Die Atmosphäre der Vorgänger scheint erhalten zu bleiben. Offenbar wird man dieses Mal auch deutlich zivilisiertere Gebiete besuchen, wie man anhand der Stadt im Trailer sehen kann. Mutanten und abgedrehte Roboter sind auch wieder mit dabei. Schauplatz ist dieses Mal die Gegend rund um das zerstörte Boston.

Grafisch sieht der Trailer zwar atmosphärisch aus, allerdings nicht so gut wie aktuelle RPG-Highlights der Marke The Witcher 3 und Dragon Age Inquisition. Welche Engine zum Einsatz kommt, wie groß die Spielwelt sein wird, welche Fraktionen es gibt, ob man dieses Mal ohne Ladezeiten Gebäude betreten kann… all dies und mehr wird Bethesda hoffentlich während der Präsentation von Fallout 4 auf der E3 bekannt geben.

Share this post

No comments

Add yours